Team

von Super User
in Home
Zugriffe: 30405

Reinhard TarkusAusbildung
+ Staatlich geprüfter Lehrwart für Bodybuilding  
   (Bundesanstalt für Leibeserziehung, Wien)
+ Staatlich geprüfter Tischtennis Lehrwart  (BSPA Linz) 

Interessen
+ Tischtennis
+ Mountainbiken
+ Peace, Love & Harmony

Werner WarschaAusbildung
+ Staatlich geprüfter Lehrwart für Fitness
   (Bundesanstalt für Leibeserziehung, Linz)
+ Ernährungstrainer 
   (BSA - Akademie, Saarbrücken)

Interessen
+ Sport
+ Fotografie
+ Lesen

 

TRAINER

Karin WarschaAusbildung
+ Staatlich geprüfter Lehrwart für Fitness
(Bundesanstalt für Leibeserziehung, Linz)
+ Ausbildung für Osteoporose und Wirbelsäulentraining
(Dr. Tilscher, Lainz)

Interessen
+ Sport
+ Lesen
+ Familie

Alexander EnglitschAusbildung
+ Heilmasseur, Masseurmeister, Sportmasseur
+ Personal Trainer
+ Lehrwart für Fitness und Bodybuilding
+ IFBB Wertungsrichter

Interessen
+ Reisen
+ Sport
+ Lesen

Johanna

Ausbildung
+ Personal Trainer


Interessen
+ OCR
+ Trailrunning
+ Yoga


 

GROUPFITNESS

Happy Step - Montag, 18.00 Uhr
Einfache Stepschritte werden zu einer Choreographie verbunden mit dem Ziel die Fettverbrennung anzuregen und den Körper zu kräftigen.
Dabei steht der FUN-Faktor im Mittelpunkt.

Body HIIT - Montag, 19.00 Uhr
High-Intensity Intervall Training ist ein kurzes und leistungsforderndes Trainingssystem.

SIXPACK Challenge - Montag, 19.30 Uhr
In dieser halben Stunde heißt es “ran an den Bauch”. Hier kommen hocheffizient Bauchübungen zum Einsatz.
Gib Gas, sei dabei und verwirkliche dir DEINEN persönlichen Sixpack Traum.

fit&fun-ctional - Dienstag, 17.30 Uhr
Ein Zusammenspiel von Kraft, Balance, Flexibilität und Stabilität. Mit diesem bodyweight - Training verbesserst du deine Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit.

Cross Sports - Freitag, 19.00 Uhr
CROSS SPORTS ist mehr als funktionelles Ganzkörpertraining es ist die reinste und klarste Form eines Workouts. Geeignet für Anfänger, Hobby- und Profisportler,
fordert es alle physischen Fähigkeiten – die „Skills“. In kurzen intensiven Einheiten wird die maximale Leistung erbracht.
Das Leistungsniveau des Trainierenden ist zweitrangig, da jeder seine Intensität selbst wählt.